1&1 Update: Alle Neuerungen bei 1&1 MyWebsite 2014 auf einen Blick

Homepage Baukasten News: Alle 1und1 My Website Updates 2014 auf einen Blick

Der MyWebsite Hompage Baukasten von 1&1 hat seit Beginn des Jahres 2014 einige Neuerungen für seine Kunden veröffentlich.
Mit der Einführung einiger neuer Pakete mit dem Namen MyWebsite by Experts richtet sich das Unternehmen aus Montabaur noch stärker als bisher an seine gewerblichen Kunden, besonders an kleine und mittelständische Unternehmen sowie Freiberufler die wenig Zeit finden eine eigene Webseite zu erstellen bzw. sich um darum zu kümmern. Mit 1&1 MyWebsite by Experts können sich die Kunden von speziell geschulten 1&1 Experten eine eigene, individuelle Webseite einrichten lassen. Zusätzlich gibt es die Option die Webseite von 1 & 1 „warten“ zu lassen, hierbei werden alle inhaltlichen Änderungen und Neuerungen, aber auch alle systembedingten Updates direkt vom 1&1 Mitarbeiter eingepflegt.


1und1 Templates

Auch in anderen Bereichen hat der Hompage Baukasten von 1&1 in der ersten Jahreshälfte 2014 verschiedene Änderungen und Neuerungen vorgenommen:

Responsive Layout

Bei anderen Anbietern schon länger erhältlich gibt es nun auch bei 1&1 das für verschiedene Endgeräte optimierte Layout. Attraktive Designs, welche auch auf Smartphone und Tablet optimal dargestellt werden, sind von immer entscheidenderer Bedeutung für den Erfolg einer Online-Präsenz. Daher passen sich die neuen Layout-Vorlagen flexibel und automatisch an die Bildschirmauflösung des verwendeten Geräts an. Darüber hinaus wurden für MyWebsite moderne One-Page Webseiten gestaltet.

Web Apps

Auch 1&1 bietet mit über 300 MyWebsite Web Apps innovative und abwechslungsreiche Möglichkeiten, um die eigene Homepage lebendiger zu gestalten. In den vergangenen sechs Monaten wurden 29 Anwendungen in das Portfolio aufgenommen, darunter Dropbox, TargetHero, Lanyrd sowie die 1&1-eigenen Apps „Referenzen“ und „Menü“.

Seiten verwalten

Mit dieser Funktion lassen sich die Webseiten dem Tätigkeitsfeld entsprechend thematisch zuschneiden. Beim Personalisieren der Webseite einfach die eigene Branche angeben, z.B. „Gastronomie“ oder noch präziser „Restaurant“. Im Auswahl-Menü „Seiten verwalten“ werden nun branchenspezifische Seiten wie „Speisekarte“ mit den Unterseiten „Wochenkarte“, „Tagesempfehlung“, „Getränkekarte“ vorgeschlagen. Diese vorgefertigten Themen-Seiten können einfach per Drag & Drop hinzugefügt und die Inhalte entsprechend angepasst werden.

Toolbar

Die neue Symbolleiste bietet einen schnelleren Zugriff auf wichtige Funktionen wie den Wechsel zwischen der mobilen und der Desktop-Ansicht, den Wartungsmodus oder eine Undo/Redo-Funktion. Auch mit dem Suchfeld und dem Hilfe-Menü kommt man nun an die gewünschten Informationen.

Textüberarbeitung im Textmodul

Nach dem Motto “What you see is what you get. “, ermöglicht diese neue Funktion es, die Inhalte der Website schnell und einfach mit einer Live-Vorschau der Seite zu bearbeiten.

 

Weiterführende Informationen zum Thema

Über den Autor: Dirk Fuhlhage
Dirk Fuhlhage

Dirk hat sich aus eigenem Bedarf in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema Homepage Baukasten Anbieter beschäftigt und eigene Homepages über verschiedene Anbieter realisiert. Das erworbene Know-How möchte er in seinen Tests zur Verfügung stellen, damit Interessierte eine solide Entscheidungsbasis erhalten.

Über den Autor: Dirk Fuhlhage
Dirk Fuhlhage Dirk hat sich aus eigenem Bedarf in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema Homepage Baukasten Anbieter beschäftigt und eigene Homepages über verschiedene Anbieter realisiert. Das erworbene Know-How möchte er in seinen Tests zur Verfügung stellen, damit Interessierte eine solide Entscheidungsbasis erhalten.

Hol´ Dir unseren Newsletter!