Was kostet eine Website bei Webnode?

Bei Webnode gilt konsequent: Je länger der Vertrag, desto günstiger wird es. Und zwar merklich.

Kosten die Premium Pakete Standard und Profi im Jahresabo noch 9,90 € bzw. 17,90 € pro Monat, liegen die Preise bei einer Vertragslaufzeit von 2 Jahren nur noch bei 7,90 € und 14,30 €.

Bei einer Vertragslaufzeit von ganzen 10 Jahren kosten die Pakete sogar nur 5 € und 9 € im Monat. Dann musst du aber alles auf einmal bezahlen: im Falle des Standard-Paketes sind das 600€ (5€ x 12 Monate x 10 Jahre). Das ist natürlich eine Wette darauf, dass es die Firma in 10 Jahren noch gibt. Da Webnode bereits seit 2008 gibt, halte ich das aber für wahrscheinlich.

Hier eine komplette Übersicht der monatlich anfallenden Kosten. Weiter unten gehen wir noch näher auf die Kosten einer eigenen Domain ein.

letztes Update: 22.04.2021 | von Dirk Fuhlhage

Ist Webnode kostenlos?

Webnode bietet eine kostenlose Testversion zur Verfügung, die zeitlich unbegrenzt nutzbar ist. Hier fallen auch keine versteckten Gebühren oder ähnliches an. In der kostenlosen Webnode Version hat man lediglich eine kleine Werbeeinblendung im Footerbereich und eine Trafficbeschränkung. Darüber hinaus gibt es mehrere Premiumpakete, die du in dieser Übersicht findest, gestaffelt nach ihrer Laufzeit:

Webnode Preis Übersicht (nach Vertragsdauer)

Webnode Preise

Webnode Funktionsübersicht der einzelnen Pakete

FeaturePROFISTANDARDMINILIMITED
Domain im Jahrestarif enthalten?1 Jahr lang kostenlos1 Jahr lang kostenlos1 Jahr lang kostenlosNein
E-Mail-Postfächer100201Nein
Ohne WerbungJaJaNeinNein
FaviconJaJaNeinNein
Zusätzliche SprachversionenKein Limit2NeinNein
Anzahl Seiten (pro Website)Kein LimitKein LimitKein LimitKein Limit
BandbreiteKein Limit10 GB3 GB1 GB
Speicher5 GB2 GB500 MB100 MB
Backup und WiederherstellungKein Limit5 BackupsNeinNein
Tägliche automatische BackupsGegen Aufpreis zwischen 11,80€ – 19,90€ pro Monat verfügbar (abhängig vom Tarif).
Online-ShopJaJaNeinNein
Jahrestarif17,90 €9,90 €5,50 €3 €

Alle Preise ohne gesetzliche. MwSt.

So sieht die Tarifauswahl bei Webnode aus. Neben der Laufzeit kann man gegen Aufpreis auch automatische Backups bekommen:

webnode preisdetails

Webnode Domain – Gratis im 1. Jahr

Bei den Paketen Mini, Standard und Profi gibt es die eigene Domain für 1 Jahr kostenlos. Nach Ablauf des ersten Jahres zahlt man jedoch die Domain jährlich – zusätzlich zum Premiumpaket. Die anfallenden Kosten hängen von der gewählten Domain Endung bzw. den Kosten im jeweiligen Land ab. Für die Endung .de zahlt man zum Beispiel 15,95 € pro Jahr, für .at werden hingegen 28,95 € fällig.

Spezielle Domain Wünsche sind jedoch nicht gratis. Für Endungen wie .academy oder .yoga zahlt man bereits im ersten Jahr. Und je spezieller der Wunsch, desto höher der Preis. Eine Übersicht der im ersten Jahr gratis zur Verfügung gestellten und der sonst noch zur Verfügung stehenden Domain Endungen und jeweiligen Preise findet sich hier www.webnode.com/domain-preise/

Bei Fragen kannst du mir gerne eine Nachricht schicken!

Webnode Logo

Webnode Bewertung: Gut (86/100)

Gründung:2008
Hauptsitz:Brno, Tschechien
Angebot:Reguläre Webseiten, Blogs und Online Shops
Webseite:www.webnode.com