Was ist Weebly?

Weebly ist ein Homepage Baukasten und Web Hosting Anbieter, mit dem man ohne Vorkenntnisse eigene Homepages erstellen kann. Direkt im Webbrowser kann über die Arbeitsoberfläche eine Homepage erstellt und bearbeitet werden. Innerhalb der Website können die Elemente per Drag and Drop Funktion verschoben werden. Benutzer können eine eigene Domain verwenden, sofern eine vorhanden ist, oder eine direkt bei Weebly kaufen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Ist Weebly kostenlos?
  2. Weebly Preise
  3. Ist Weebly gut?
  4. Wie funktioniert Weebly?
  5. Weebly Support auf deutsch?

letztes Update: 25.11.2020 | Autor: Dirk Fuhlhage

Weebly Startseite

Ist Weebly kostenlos?

Ach ja! Neben kostenpflichtigen Premium Paketen, siehe Übersicht, bietet Weebly auch eine kostenlose Basisversion an. Diese gibt Zugriff auf die Grundfunktionen des Baukasten und eignet sich perfekt für kleinere Projekte oder auch einfach nur zum Testen. Nachteil der Basisversion ist jedoch eine automatisch generierte Werbeeinblendung von Weebly am unteren Ende der Seite. In der kostenlosen Variante kann man entweder die automatisierte Domain deinedomain.weebly.com nutzen, oder eine eigene Domain, die bei einem anderen Hoster hinterlegt ist, dorthin umleiten (redirecten). Eine Weebly Premiumseite inklusive eigener Domain erhält man ab 4,00 € pro Monat, womit die Preisgestaltung im Vergleich zu anderen Anbietern im unteren Bereich angesiedelt ist. Die Preise der Weebly Premiumpakete haben hier für euch aufbereitet: Weebly Preise.

Außerdem haben wir Weebly ausführlich für euch getestet:

Ist Weebly gut?

Weebly ist in den USA ein sehr populärer Homepage Baukasten und eignet sich für viele Homepage Projekte von privaten Websites über Vereinsseiten bis hin zur Firmenvorstellung. In unserem Test schneidet Weebly ziemlich gut ab und schrammt knapp an der Bestnote vorbei. Es gibt lediglich ein paar Abstiche bei den Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung und der Analyse der Websitebesucher. Hier kannst du dir den ausführlichen Test anschauen: Weebly Test.

Wie funktioniert Weebly?

Mit Hilfe der Angebote von Weebly.com erstellen sich auch Anfänger, Einsteiger oder Menschen ohne jegliche Programmierkenntnisse im Handumdrehen eine eigene Homepage. Hierfür stellt Weebly dem Nutzer eine eigene Internetadresse (Domain) und Speicherplatz (Webspace) zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es auch eine direkt im Browser nutzbare Benutzeroberfläche zum Bearbeiten der eigenen Webseite. Nach der Registrierung wird eine Auswahl aus den vielen vorbereiteten Designs getroffen und die Homepage kann so wie sie letztlich für Besucher sichtbar ist bearbeitet werden. Besonders praktisch ist hierbei die Drag & Drop Bedienung mit der Maus. Ohne große Mühen werden Texte, Bilder und andere Inhalte nach Belieben verschoben, über das selbsterklärende Menü bearbeitet und in Inhalt, Form und Farbe angepasst.

Weebly Support auf deutsch?

Deutschsprachigen Support bietet Weebly nur über Email an. Weiteren Support auf deutscher Sprache bietet der Homepage Baukasten leider nicht an. Und das obwohl Webseite und Editor des Homepage Baukastens auf Deutsch verfügbar sind. So beinhaltet das Hilfe Center lediglich Beiträge auf Englisch oder Französisch. Und zudem ist auch die Weebly Community, ein von vielen Benutzern mit Beiträgen gefülltes Forum, ist nur auf Englisch verfügbar. Support über Telefon oder Chat wird nur Kunden aus den USA geleistet.

Unternehmensprofil Weebly

Weebly wurde im Jahr 2007 in San Francisco gegründet und betreibt derzeit mehr als 50 Millionen Webseiten auf der ganzen Welt. Weebly unterhält Niederlassungen in New York, Scottsdale und Toronto. Das Unternehmen wurde im Mai 2018 vom Wettbewerber Square übernommen.

Weebly Logo

Weebly Bewertung: (84/100)

Gründung: 2006
Hauptsitz: San Francisco
Webseite: www.weebly.com