Was ist IONOS by 1&1?

IONOS by 1&1 bietet Zugriff auf den Homepage Baukasten MyWebsite. Mit dem direkt im Internetbrowser aufrufbaren Editor und vielen passenden Vorlagen kommen auch Menschen ohne Interneterfahrung mühelos zur eigenen Webseite. Und das für wenig Geld. Besonders praktisch: Neben dem Zugriff auf den intuitiv bedienbaren Editor, übernimmt IONOS by 1&1 auch die Bereitstellung einer eigenen Internetadresse (Domain) und des für die Homepage und alle gespeicherten Dateien benötigten Speicherplatzes (Webspace).

Inhaltsverzeichnis

  1. Wer steckt hinter IONOS?
  2. Was kostet eine Homepage bei IONOS?
  3. Homepage Baukasten nur Nebenprodukt?
  4. Wie gut ist IONOS?

letztes Update: 03.03.2021 | Autor: Dirk Fuhlhage

IONOS Startseite

Wer steckt hinter IONOS?

Unschwer erkennbar. Im Hintergrund von Ionos by 1&1 steht der große Internetdienstanbieter 1&1. Bereits 1988 gegründet, liegt das Kerngeschäft des Konzerns nach wie vor in der Bereitstellung von DSL-Anschlüssen und Mobilfunk und dem Verkauf von Geräten. Zusätzlich bietet das Unternehmen jedoch seit vielen Jahren Homepage Baukästen sowie andere Dienste wie die Bereitstellung von Domains oder andere Server- und Emaildienstleistungen an.

Außerdem haben wir IONOS ausführlich für euch getestet:

Was kostet IONOS by 1&1?

IONOS bietet Tarife mit Vertragslaufzeiten von 1 Monat oder einem Jahr an.
Die Abrechnung erfolgt monatlich und je länger man sich vertraglich bindet, desto günstiger wird es. Im Jahresabo reichen die Preise der Tarife für Webseiten und Onlineshops von IONOS von 9 € pro Monat für den Tarif Now bis zu 75 € monatlich für die Option Shop Expert. Bei monatlicher Laufzeit wird es hingegen um einiges kostspieliger. Eine kostenlose Basisversion, wie sie Konkurrenten wie Jimdo oder Wix anbieten, gibt es bei Ionos by 1&1 jedoch nicht.

IONOS lockt Kunden durch Preisnachlässe

Bei Tarifen mit einer Laufzeit von 1 Jahr gibt es unterschiedliche Rabatte. Zum Beispiel kostet der Onlineshop im Tarif Shop Advanced in den ersten 12 Monaten lediglich 15 € monatlich. Im Anschluss hieran werden jedoch 50 € pro Monat fällig.

Im Anschluss gehen wir noch kurz auf folgende Themen ein:

  • Lifetime – Domain in Paketen inbegriffen
  • Webseite erstellen lassen
Ionos Preise

1&1 Konzern: Homepage Baukasten nur Nebenprodukt?

Angesicht der vielen Geschäftsfelder von 1&1 kommt dem Homepage Baukasten von Ionos by 1&1 im Konzerns allerhöchstens eine Nebenrolle zu. Entscheidungen über die zukünftige Entwicklung des Baukastens, Updates und andere Aspekte können also auch von übergeordneter Unternehmenspolitik beeinflusst werden. So wurden in der Vergangenheit bereits Kooperationen mit anderen Anbietern, unter anderem mit Jimdo, gestartet und wieder beendet oder das eigene Produkt mehrmals neu benannt. Es genügt allein ein Blick auf die letzten paar Jahre: Die 1&1 Homepage Baukästen werden erst seit September 2019 unter den Namen Ionos by 1&1 betrieben. Vorher wurde der Name 1&1 MyWebsite genutzt.

Wie gut ist IONOS?

Die fünf verschiedene Premium Tarife des Homepage Baukastens von IONOS bieten eine große Menge guter Vorlagen für private oder geschäftlichen Webseiten. MIt dem Editor können sich gerade kleinere oder mittelständische Unternehmen schnell eine eigene Internetpräsenz erstellen. Mit Onlineshop oder ohne. Besonders zu Nutzen kommen hierbei die vielen, auf unterschiedliche Branchen ausgerichteten Layouts, Texte und Bilder.

Ein wichtiger Unterschied zur Konkurrenz: Eine kostenlose, nur mit Angabe einer Email Adresse zugängliche, Basisversion bietet der Homepage Baukasten des Internetgigant 1&1 nicht. Die Möglichkeit zu Testen und einen Einblick in die Funktionsweise des Editors erfordert also den Abschluss eines Vertrages. Es gibt jedoch eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie, falls man mit dem bestellten Produkt nicht nicht zufrieden ist.

IONOS bietet deutschsprachigen Support. In dem, mit vielen Inhalten gefüllten Hilfe Center werden Beiträge und Anleitungen zu verschiedenen Themen zur Verfügung gestellt. In vielen Fällen zusätzlich mit Videoanleitungen ausgestattet, wird dort gut auffindbar die Handhabung des Editors erklärt. Und darüber hinaus, ist dort eine passende Lösung zum Problem nicht zu finden, steht rund um Uhr individueller Support per Email oder Telefon zur Verfügung.

Unternehmensprofil IONOS

Der Konzern 1&1 wurde bereits im Jahr 1988 in Montebaur gegründet. Der Homepage Baukasten von 1&1 hat bislang verschiedene Namen und Ausführungen gehabt. Im Jahr 2018 wurde die Marke IONOS ausgegründet, die das Hosting und Cloudcomputing Geschäft des Konzerns inne hat.

1und1 IONOS Logo

1und1 Bewertung: 62/100

Gründung: 1988
Hauptsitz: Montabaur
Webseite: www.1und1.de